Sabine & Igor

Kabelwerk Bergheim

Eine freie Trauung in Bergheim. Ich durfte im Juli 2021 – Sabine & Igor auf ihrer wundervollen Hochzeit in Bergheim fotografisch begleiten. Unser damaliges Zusammentreffen war ein voller Treffer. Wir hatten direkt diesen besonderen Draht zueinander, so dass die Beiden sich auch für mich, als ihren Hochzeitsfotografen, entschieden. Leider lief nicht alles nach Plan und Corona machte uns einen Strich durch die Rechnung. Die beiden „mussten“ mir absagen, bzw. viel mehr ich, denn an dem neuen Datum der Beiden sollte ich schon gebucht sein. Es kam aber alles anders und der Ball wurde wieder zurückgespielt. Ich freute uns umso mehr, dass es am Ende doch noch geklappt hat und ich bei dieser besonderen Reise dabei sein durfte. Ich startete mit dem Getting ready an diesem Tag. Natürlich zuerst bei den Damen, denn wir wir alle wissen, benötigen die Damen immer eine Nuance länger, als die Männer. Aber wirklich nur eine Nuance. Aufregung lag in der Luft und die wollte ich natürlich festhalten. Die Damen waren beim Getting ready in Kerpen noch relativ gelassen. Die Männer hingegen – ja die konnten die Aufregung nicht verbergen, auch wenn sie es wollten. Es folgte eine wunderschöne freie Trauung in der St. Quirinus in Kerpen mit vielen tollen Emotionen und einer anschließenden Überraschung durch die Trauzeugen, die den beiden ihren Traumwagen, einen Ford Mustang, für die Fahrt zur Hochzeitslocation zur Verfügung stellten. Gefeiert wurde standesgemäß im Kabelwerk Bergheim, einer wunderschönen Hochzeitslocation, etwas abseits von Kerpen. Ich hatte alle Hände voll zu tun, all die wundervollen Emotionen einzufangen, die an diesem Tag stattgefunden haben. Mit ein paar persönlichen Worten möchte ich mich von Sabine & Igor verabschieden: „Liebe Sabine, lieber Igor, durch die Pandemie lief alles etwas holprig und eine Planung war nur schwer möglich. Am Ende hat es uns aber wieder zusammengeführt und ich bin dankbar, dass ich euch und diesen wundervollen Schritt in eurem Leben begleiten durfte. Vielen Dank für alles!“ Matthias

Drei einfache Schritte um euch euren Hochzeitsfotografen zu sichern

  • 1. Wunschtermin anfragen

Nutzt dieses Formular und beantwortet mir ein paar wenige Fragen rund um eure Planung zu eurer wunderbaren Hochzeit.

Nach eurer Anfrage könnt ihr euch einen einen für euch passenden Telefontermin bei mir reservieren.

Dauer: ca. 1 Minute

  • 2. wir telefonieren

Ich rufe euch zum vereinbarten Termin an. In diesem unverbindlichen Telefonat lernen wir uns kennen und ihr erzählt mir von euch und eurer wunderbaren Hochzeit.

Dauer: ca. 20 Minuten

  • 3. Brautpaargespräch

In diesem Termin erstellen wir gemeinsam euer individuelles Arrangement rund um eure fotografische Begleitung. Dieser Termin findet persönlich oder in einem Videotelefonat statt. Wenn alles passt, habt ihr nun euren Hochzeitsfotografen gefunden.

Dauer: ca. 60 Minuten

Wollt ihr auch solche Bilder?

Jetzt wunschtermin anfragen

unverbindlich. persönlich. wertvoll.