Elopement Hochzeit – heiraten zu zweit

 

Heiraten zu zweit – eine ganz intime Hochzeit, die einer „normalen Hochzeit“ in Sachen einzigartiger Momente und Romantik in nichts nachsteht. Du findest dich hier wieder? Genau dann ist eine Elopement Hochzeit genau das richtige für dich und deine bessere Hälfte. 

In diesem Blogbeitrag verraten wir euch Tipps zur Organisation und warum eine Elopement Hochzeit genau die richtige Entscheidung für euch ist. 

Darf man überhaupt alleine heiraten? Heiraten ohne die eigene Familie, Freunde, Bekannte? Die Antwort lautet: Ja man darf es! Eine Hochzeit ist euer Moment – bei der ihr eure Liebe zueinander besiegelt. Am Ende muss es sich nur für euch richtig anfühlen und nicht für die anderen. 

Ihr könnt an eurem ganz persönlichen Lieblingsort heiraten – hört sich gut an? Ist es auch! Ihr müsst dabei sogar nicht mal etwas beachten. So wie ihr es euch wünscht mit super romantischer Atmosphäre. 

 

 

Elopement Hochzeit

Was ist überhaupt genau eine Elopement Hochzeit?  

Elopement könnte man sprichwörtlich als durchbrennen bezeichnen. Man brennt durch um in stiller Zweisamkeit zu heiraten. So eine Hochzeit muss hier nicht zwangsweise bedeuten, dass es sich hierbei um eine Hals-über Kopf Entscheidung dreht, sondern eine Elopement Hochzeit kann auch eine lang geplante intime Hochzeit zu zweit werden. 

Boho Hochzeit - heiraten im Freien - Hochzeitsfotograf Köln

Das macht eine Elopement Hochzeit zu zweit so richtig schön

 

1 I Gestaltet euch eure ganz intime und individuelle Hochzeit

Der Vorteil des „Durchbrennens“ bedeutet auch, dass ihr die Möglichkeit habt eure Feier nach euren eigenen Wünschen zu planen, ohne dabei auf Andere Rücksicht nehmen zu müssen.

 

2 I Wenig Organisationsaufwand, weniger Kosten

Sofern ihr zu zweit heiratet müsst ihr auf nichts verzichten, außer eure Gäste. Weil eben aber auch eure Gäste wegfallen, fallen dann aber auch jede Menge organisatorische Dinge weg und Kosten, die sonst auf euch zukämen. Sitzordnungen, Menüplanung, Papeterie, all das fällt weg und ihr müsst euch darüber keine Gedanken machen. Ihr könnt quasi die gewonnene Zeit nutzen und euch um euch kümmern. 

 

TIPP: Nutzt euer eingespartes Budget doch einfach für eine ganz besondere Location, wie zum Beispiel einer Finca in Spanien. 

 

Ohne Stress den Tag intensiv geniessen

 

Ohne das ganz große Tamtam könnt ihr euren großen Tag nochmal ganz anders geniessen und nehmt noch viel mehr wahr. Eine wahrlich sehr intensive Zeit. 

 

TIPP: Eure Familien werden sicher traurig über eure Entscheidung sein, selbst nicht anwesend sein zu können. Es wird sicherlich die eine oder andere Diskussion geben. Wenn es sich für euch richtig anfühlt, dann habt ihr auch die richtige Entscheidung getroffen. Lasst euren großen Tag doch von einem Fotografen begleiten, der für euch diesen Tag, eure Emotionen für immer festhält, so könnt ihr eure Liebsten trotzdem an eurem großen Tag teilhaben lassen. 

 

In 5 Schritten zu eurer Traumhochzeit zu zweit

Jede Hochzeit, ist sie noch so klein, muss im voraus gut geplant und organisiert werden. Beginnt eure Planung damit, ob ihr alleine planen wollt, oder ob ihr ein wenig Hilfe bei der Planung benötigt. 

 

Brauchen wir einen Weddingplanner? 

Wollt ihr eure Hochzeit planen lassen und benötigt einen Weddingplanner? Dadurch spart ihr euch nochmals eine Menge Arbeit, bei der Suche nach der richtigen Location und eventuellen Dienstleistern. Am Ende wisst ihr auch, dass eurer Tag definitiv reibungslos ablaufen wird.

 

Hochzeitsfotograf: 10 Tipps, garantiert den besten für euch zu finden

Wie wollt ihr heiraten? Plant ihr eine freie Trauung? Kirchliche Hochzeit, oder Standesamt? 

 

Bei einer Elopement Hochzeit ist alles möglich, ihr habt also die freie Wahl: Freie Trauung, Standesamt, oder Kirche, lasst es krachen! 

Findet einen Ort an dem ihr heiraten möchtet

Ihr wisst wie ihr heiraten möchtet? Dann gehts nun an die Wahl der passenden Hochzeitslocation. Die Auswahl ist riesig! Von den Bergen, über Strände, eurem ersten gemeinsam Urlaubsort, ihr habt die Wahl. 

Vielleicht gibt es aber auch einen Ort, den ihr unbedingt mal bereisen wolltet? Vielleicht wäre dieser Ort dann genau der richtige für euch, wenn es um eure Hochzeitslocation geht. 

 

Heiraten im Ausland, geht das überhaupt? 

 

Wichtig bei der Wahl eurer Hochzeitslocation sollte es sein, dass eure Hochzeit zu zweit auch als Staatsabkommen in Deutschland gültig ist. 

 Solltet ihr natürlich ganz sicher gehen wollen, könnt ihr auch zuerst in einem Standesamt eurer Gemeinde heiraten und danach eure Elopement Hochzeit haben. 

 

Was darf bei eurer Hochzeit auf keinen Fall fehlen? 

Wie ihr gelernt habt, müsst ihr keine Rücksicht auf eure Liebsten nehmen, sondern könnt völlig frei planen. Es gibt trotzdem nichts, auf das ihr verzichten müsstet. 

 

Hier sind ein paar Denanstöße für eure Planung: 

  • Menüplanung
  • Dekoration 
  • Kleidung und Accessoires 
  • Foto und Videograf 
  • Visagist

 

So könnte eure Elopement Hochzeit ablaufen

 

Wie könnte denn nun so eine Hochzeit ablaufen fragt ihr euch? Lasst euch von uns inspirieren! 

 

Ankunft und Getting ready 

 

Ihr seid an eurer Traumlocation angekommen und begebt euch auf eure Zimmer, richtet euch ein und relaxt. Ihr entscheidet dabei, ob ihr getrennte Zimmer habt, oder ob ihr euch ein Zimmer teilt. Schön wäre es doch, wenn ihr euch erst kurz vor eurer Trauung sehen würdet, oder? 

 

Lasst euch von eurem Visagisten verwöhnen und genießt diesen einmaligen Moment der Vorfreude. 

 

Die Trauung 

 

Es ist nun soweit, eure Trauung steht kurz bevor. Vielleicht weht euch der Wind an eurer Traumlocation durchs Haar und ihr schaut in die Augen eures Trauredners – Gänsehautmoment und das garantiert! 

In traumhafter Kulisse gebt ihr euch das Ja Wort und feier euer Glück in wundervoller Zweisamkeit. 

 

 TIPP: Ein Fotograf hält für euch eure ganz persönlichen Momente für die Ewigkeit fest. All die Emotionen, die an eurem wundervollen Tag stattfinden. Momente, die ihr später mit all euren Liebsten teilen könnt. Bilder für die Ewigkeit, die euch auch noch nach 10, 15 oder 20 Jahren eine Gänsehaut bereiten werden. 

 

 

Hochzeitsfotografie // Hochzeitsreportagen // Köln // geblendet.com // Ilona & Norman

Candlelight Dinner in wundervoller Kulisse 

 

Wie wäre es, wenn ihr euren grandiosen Tag mit einem wundervollen Candlelight Dinner am Strand beenden würdet? Der Sand kribbelt unter euren Füßen und der Sonnenuntergang erfüllt eure Herzen mit Glück.

Ihr beendet euren großen Tag zu zweit und voller Liebe!